Coco Skyscraper 160x600 AB

 
nflix news

youtube1mobile1

Star Wars Identities - Von Mai bis Oktober 2016 in München

swi header mag
 
 
 
Alle Fans der Sternensaga haben in München vom 14. Mai bis 17. Oktober 2016 die Gelegenheit einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen von „Star Wars“ zu werfen.
 
Denn in der „kleinen Olympiahalle“ können in diesem Zeitraum mehr als 200 originale Kostüme, Requisiten, Modelle und Kunstwerke aus den Filmen bestaunt werden. Außerdem erfahren die Besuchern wie die Filme entstanden sind.
 
Die Sammlung umfasst alle sechs "Star Wars"-Filme, ausgewählte Artefakte aus "Star Wars - Das Erwachen der Macht" sowie die fortlaufende Fernsehserie "Star Wars: The Clone Wars™".
 
 
 
swi str
 
 
 
       08 ©2016 Rudolf Patzina13 ©2016 Rudolf Patzina10 ©2016 Rudolf Patzina12 ©2016 Rudolf Patzina15 ©2016 Rudolf Patzina
 
 
 
Ausgestattet mit einem hochmodernen Funk-Armband haben die Besucher zudem die Möglichkeit einen einzigartigen, persönlichen "Star Wars"-Helden zu erschaffen.
 
„Star Wars Identities“ ist eine beeindruckende Sammlung direkt aus dem Lucas Museum of Narrative Art. Ein persönliches, interaktives Abenteuer, das einem das „Star Wars“ – Feeling so nahebringt wie nie zuvor!
 
Weitere Infos zur Ausstellung und zu den Ticketpreisen sind auf der offiziellen Webseite unter http://www.starwarsidentities.de/ zu finden.
 
Und wer die original Drehorte besichtigen möchte, der kann seine Reise beispielsweise nach Naboo oder in den Wald von Endor >> hier << buchen.
 
 
 
 
 
 
 
email this page
feedback