DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> HENRY CAVILL: Rückkehr als SUPERMAN bei BLACK ADAM!

 
hnews corona
 
 
 
Eigentlich hatte wohl keiner mehr damit gerechnet, aber wir werden Henry Cavill tatsächlich noch einmal als SUPERMAN auf der Leinwand zu sehen bekommen. Und zwar in DC´s BLACK ADAM, welcher ab 20. Oktober 2022 in Deutschland zu sehen sein wird.
 
Denn wenn Warner Bros. Pictures einem der berühmtesten Antagonisten des DCU schon einen Solofilm spendiert, gibt es für den keinen passenderen Gegner als den Mann aus Stahl. In BLACK ADAM wird demzufolge Cavill gegen keinen gringeren als Dwayne Johnson antreten. Ob damit seine generelle Rückkehr als SUPERMAN gesetzt ist, bleibt allerdings abzuwarten.
 
Denn nachdem Cavill in JUSTICE LEAGUE (2017) bei der Fangemeinde gar nicht gut ankam, wurde über eine Neubesetzung des stählernen Superhelden nachgedacht. Deshalb wurde auch MAN OF STEEL 2 vorerst auf Eis gelegt. Und nachdem Cavill die Hauptrolle in der Netflix – Serie THE WITCHER angenommen hatte, schien das auch besiegelt zu sein. Doch jetzt hat Dwayne Johnson höchstpersönlich seine Rückkehr, wohl eher unbeabsichtigt, gespoilert.
 
Bei der Premiere von BLACK ADAM wurde Johnson nämlich gefragt, ob sein Bösewicht, der in den Comics mehrfach gegen Superman angetreten ist, jemals auf der Leinwand gegen SUPERMAN aneinander geraten wird.
 
Dazu sagte er zu Entertainment Tonight: „Nun, ich kann Ihnen sagen, dass das ganze Ziel und die Initiative von BLACK ADAM darin bestand, das DC-Universum weiter auszubauen, indem nicht nur BLACK ADAM, sondern die gesamte JSA (Justice Society of America) eingeführt wird“. Außerdem gab er zu verstehen: "Wir haben BLACK ADAM nun als die mächtigste und unaufhaltsamste Kraft auf unserem Planeten etabliert.
 
Aber die Fans waren so leidenschaftlich bei...“ Und nach einem kurzem Zögern neckte er: „Wir haben alle für diesen Moment gekämpft, also sage ich Folgendes: Willkommen zu Hause!“
 
Für die Fans war das „Willkommen zu Hause“ natürlich eine Bestätigung dafür, dass Henry Cavill wieder im DCU ist. In Videos, die auf Twitter von einer Sondervorführung von BLACK ADAM kursieren, scheint Cavill als SUPERMAN jedenfalls tatsächlich in der Post-Credit-Szene des Films aufzutauchen.
 
Eine generelle Rückkehr von Cavill wäre jedenfalls ganz im Sinne der Fans. Und auch für Warner Bros., welche zur Zeit mit ihren kürzlichen Kinoveröffentlichungen kein so glückliches Händchen hatten, eine gute Entscheidung. Die Hoffnung auf einen MAN OF STEEL 2 mit Henry Cavill in der Hauptrolle ist also wieder aufgeflammt.
 

 
 
 
feedback