Coco Skyscraper 160x600 AB

 
nflix news

youtube1mobile1

>> “James Bond”: Daniel Craig tut’s noch einmal

hnews bond craig
 
 
 
Endlich gibt es Klarheit: Daniel Craig, der seit “Casino Royale” 2006 den smarten Agenten im Auftrag seiner Majestät mimt, wird noch einmal zu “007”!
 
In “The Late Show with Stephen Colbert” verriet Craig am Dienstag (15. August), dass er schon seit ein paar Monaten weiß, dass er wieder in seiner Paraderolle zu sehen sein wird: “Wir haben darüber gesprochen und versucht, alles zu arrangieren”, so Craig. “Ich wollte es immer machen, aber ich habe eine Pause gebraucht.”
 
Es wird sein letzter Auftritt
 
Craig verriet auch, dass es sein letzter Auftritt als “James Bond” sein wird: “Ich will dann gehen, wenn es am schönsten ist und ich kann es nicht abwarten.”
 
Der 25. “Bond”-Film wird am 8. November 2019 ins Kino kommen. Wer neben Craig noch mitspielt, ist noch nicht bekannt.
 
Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, die Bond-Produzenten, werden sich für die Jubiläums-Folge sicherlich etwas Besonderes einfallen lassen. Das Drehbuch schreiben Neal Parvis und Robert Wade, die schon die letzten vier Filme (“Casino Royale”, “Quantum of Solace", “Skyfall" und “Spectre") geschrieben haben.
 
Bei “James Bond” geht es nicht nur um Prestige: “007” ist eine der erfolgreichsten und langlebigsten Filmreihen der Welt. “Skyfall” spielte 2012 945 Millionen Euro ein. “Spectre” drei Jahre später 756 Millionen.
 
 
Autorin: Claudia Oberst
 
 
email this page
feedback