Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt


AB 16. JUNI 2022 IM KINO!!
ahf news 331
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)
kritik
b story n
b gallerie n
b web n
 
„Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt“ zeigt einen parodistischen Abriss der menschlichen Evolution und Zivilisation, der mit der Crème de la Crème der deutschen Comedy-Szene in imposanten Bildern durch verschiedene Epochen und unterschiedliche Kulturen zu den entlegensten Regionen dieses Planeten führt.
 
Das einzigartige deutsche Comedy-Ensemble von „Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt“ wird angeführt von Christoph Maria Herbst, der als Professor Dr. Georg Friedle durch die wichtigsten evolutionsgeschichtlichen Stationen der menschlichen Spezies führt. In den aufwändig in Szene gesetzten Episoden spielen die Gast-Stars Bastian Pastewka, Carolin Kebekus, Axel Prahl, Rick Kavanian, Ulrich Tukur, Jeannette Hain, Kostja Ullman, Christian Tramitz, Barbara Meier, Bela B., Heino Ferch, Tom Schilling, Hannes Jaenicke sowie Gustav Peter Wöhler an der Seite eines eingespielten Ensembles, das von Max Giermann, Matthias Matschke, Valerie Niehaus, Alexander Schubert, Holger Stockhaus, Judith Richter, Paul Sedlmeir, Jasmin Schwiers und Carsten Strauch gebildet wird.
 
Die Regie führte Erik Haffner, der bereits TV-Erfolgs-Formate wie „Ladykracher“, „Pastewka“, „Sketch History“ oder „Frau Jordan stellt gleich“ verantwortete. Showrunner ist Chris Geletneky, der auch das Drehbuch zusammen mit Erik Haffner, Claudius Pläging und Roland Slawik verfasste.
 
Im Verleih von Warner Bros. Pictures.
 
 
feedback