ANT WASP 160x600 Wide Skyscraper Jetzt Disney Kinoservice AzF

 
nflix news

youtube1mobile1

Die Vampirschwestern 2: Premiere in München


vs2 header2
 
Die Vampirfamilie Tepes hat es sich am 12.10.2014 nicht nehmen lassen, nach München zu fliegen, um ihren neuen Film bei der dortigen Premiere höchstpersönlich vorzustellen.
 
bildergalerie 1
 
01 ©2014 Sony-Pictures02 ©2014 Sony-Pictures03 ©2014 Sony-Pictures05 ©2014 Sony-Pictures
 
Und die fand in Anwesenheit der Hauptdarsteller Christine Paul, Stipe Erceg, Mata Martin, Laura Roge, Tim Oliver Schultz und Michael Kessler statt. Außerdem waren noch Regisseurs Wolfgang Groos, sowie die Produzenten Uli Putz und Jakob Claussen anwesend. Da war der Fanansturm natürlich dementsprechend groß.
 
bildergalerie 1
 
06 ©2014 Yannik-Bikker04 ©2014 Yannik-Bikker05 ©2014 Yannik-Bikker07 ©2014 Yannik-Bikker08 ©2014 Yannik-Bikker09 ©2014 Yannik-Bikker
 
Bei "Vampirschwestern 2" geht es erneut um Herzschmerz, Abenteuer und finstere Absichten. Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) freuen sich schon darauf, sie mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo beim Zelten zu verbringen.
 
Als Daka erfährt, dass die Vampir-Band Krypton Krax in Deutschland auf Tour geht, kann sie ihr Glück kaum fassen - denn sie ist ein großer Fan von Mädchenschwarm Murdo (Tim Oliver Schultz), dem coolen Lead Sänger der Band. Obwohl ihre Eltern (Stipe Ergec und Christiane Paul) es ihr streng verboten haben, fliegt sie nachts zum Konzert und hofft, Murdo endlich etwas näher zu kommen. Und tatsächlich: Er holt sie während eines Songs zu sich auf die Bühne und es knistert sofort zwischen den beiden!
 
Während Silvania nichtsahnend mit ihren Freunden den gemeinsamen Zeltausflug plant, will Daka heimlich von Zuhause abhauen und Murdo auf seiner Tour begleiten. Doch was sie nicht weiß: Sie begibt sich damit in größte Gefahr, denn Murdos Manager Xantor (Georg Friedrich) ist ein alter Rivale ihres Vaters und sinnt mit einem heimtückischen Plan auf langersehnte Rache.
 
Ob das gut geht? Das erfahrt ihr nur im Kino.
 
Im Verleih von Sony Pictures.
 
feedback