>> LETHAL WEAPON 5: Mel Gibson übernimmt die Regie!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> LETHAL WEAPON 5: Mel Gibson übernimmt die Regie!


 
hnews corona
 
 
 
igentlich hätte der fünfte Teil erneut von Regie-Legende Richard Donner (u.a. Lethal Weapons, Die Goonies) inszeniert werden sollen. Doch weil dieser im Juli 2021 mit 91 Jahren verstarb, wurde das Projekt auf Eis gelegt.
 
Donner hatte seit 1987 alle LETHAL WEAPON - Filme realisiert und arbeitete bereits seit einigen Jahren auch an dem finalen fünften Teil der Reihe. Gemeinsam mit Richard Wenk, der für die Equalizer-Thriller mit Denzel Washington verantwortlich war, hat er dafür einen Drehbuch-Entwurf verfasst. Es wäre also ziemlich schade gewesen, wenn all diese Anstrengungen umsonst gewesen wären.
 
Deshalb hat Lauren Shuler, die Frau von Richard Donner und Produzentin des Sequels, für den Posten bei Mel Gibson, der darin erneut die Rolle des Sgt. Martin Riggs übernehmen soll, angefragt. Mit Erfolg. Gibson kündigte seine Übernahme kürzlich offiziell während einer Rede bei einer Veranstaltung von EXPERIENCE WITH … in London an.
 
Laut dem englischen Boulevard Magazin THE SUN sagte Gibson dabei, dass Donner, das Drehbuch mitentwickelt habe und damit ziemlich weit gekommen ist. Und zu ihm gesagt haben soll: „Hör zu, Junge, wenn ich abtrete, wirst du es tun.“ Worauf Gibson antwortete: „Halt die Klappe.“
 
„Nun ist er tatsächlich gestorben. Aber da es sein Wunsch war, werde ich nun beim fünften Film Regie führen.“, so Gibson.
 
LETHAL WEAPON war einer der ersten Filme, die den Schauspieler als echten Hollywood-Star in Nordamerika groß gemacht haben, nachdem er zuvor in mehreren Crossover-Hits aus Australien, darunter die MAD MAX-Filme und das Drama THE YEAR OF LIVING DANGEROUSLY, mitgewirkt hatte.
 
 
 
 
 
feedback