>> GUARDIANS OF THE GALAXY: GROOT Spin-Off für 2022 angekündigt!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> GUARDIANS OF THE GALAXY: GROOT Spin-Off für 2022 angekündigt!


 
hnews corona
 
 
 
Die MARVEL Studios erweitern im Rahmen der Phase 4 des MCU ihre Kino-Blockbuster kontinuierlich um weitere Serienableger. Nach WANDA VISION, THE FALCON AND THE WINTER SOLDIER und HAWKEYE dürfen sich schon bald alle GUARDIANS OF THE GALAXY – Fans auf Spin-Offs freuen.
 
Den Anfang macht dabei eines mit Publikumsliebling GROOT. Unter dem Titel I AM GROOT soll die animierte Mini-Serie noch im Jahr 2022 und vor dem Kino-Start von THE GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3 auf Disney Plus zu sehen sein. Nach „WHAT IF … ?“ wird es der zweiter animierte Ableger des Studios sein.
 
Angekündigt wurde I AM GROOT bereits auf dem Disney Investor Day 2020, dessen Erscheinungstermin aber bislang geheim gehalten. Etwas, das allerdings nach wie vor für die Storyline und die stimmliche Besetzung gilt.
 
I AM GROOT wird dem MCU-Fandom aber in jedem Fall einen Einblick auf Groots früheres Leben geben. Ob es sich dabei jedoch um das selbe Baby - Groot aus Vol. 2 oder dem ursprünglichen GUARDIANS OF THE GALAXY – Film handeln wird, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis.
 
Das Spin-Off soll laut einem Tweet von Disney Plus im Laufe des Jahres 2022 bei dem Streaming-Dienst seine Premiere feiern. Eine Ankündigung, die Regisseur James Gunn mit seiner Antwort darauf, „Ich kann das bestätigen!“, untermauert hat.
 
 
2022 scheint aber auch sonst ein MARVEL-Jahr zu werden. Denn wir dürfen uns unter anderem auf Fortsetzungen zu den Blockbustern DOCTOR STRANGE, THOR und BLACK PANTHER freuen. Sowie bei Disney Plus auf Oscar Isaacs MOON KNIGHT, Tatiana Maslanys SHE-HULK und Iman Vellanis MRS. MARVEL. Serien, die lt. aktueller Planung, allesamt noch vor I AM GROOT die Herzen der Fans höher schlagen lassen sollen.
 
 
Beim Disney Plus - Day 2021 präsentierte Marvel den Fans jedenfalls schon mal ein aktualisiertes Logo für die Groot-Show, sowie einen neuen Blick auf Baby Groot mit einer episch moosigen Frisur. Bestätigt wurde zudem, dass Kirsten Lepore (HI STRANGER, BOTTLE) das Spin-Off inszenieren wird.
 
iagroot frisur hnews
 
Wenn Story und Umsetzung halten was die Vorankündigungen versprechen, könnte I AM GROOT also durchaus zu einem Highlight des MCU werden.

 
 
 
 
feedback