CLIFFORD: Mit diesen fünf Tipps werdet Ihr zum perfekten Hundeflüsterer!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

CLIFFORD: Mit diesen fünf Tipps werdet Ihr zum perfekten Hundeflüsterer!


wwy mag header
 
 
 
Habt Ihr euch auch schon immer gewünscht, richtig gut mit Hunden kommunizieren zu können? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Zum Kinostart von CLIFFORD DER GROSSE ROTE HUND geben wir bzw. Onkel Casey euch fünf grandiose Tipps für einen problemlosen Umgang mit eurem Freund auf vier Pfoten.
 
 
 
Tipp #1
 
Welpen sind süß und flauschig und man möchte sie am liebsten den ganzen Tag knuddeln, aber jeder Welpe wird auch irgendwann groß (im Falle von Clifford sogar sehr, sehr, sehr groß …). Ihr solltet also sicherstellen, dass euer Hund genug Platz hat, zum Toben, Entdecken und auch, um sich bei Bedarf zurückziehen zu können.

Tipp #2

Aber ganz egal, was passiert, und egal, ob euer Hund 30 cm oder – wie im Falle von Clifford – 3 m groß ist, ihr dürft niemals in Panik geraten! Hunde reagieren am besten auf ruhige und besonnene Kommandos. Also, immer schön cool bleiben!
 
Tipp #3
 
Ihr solltet euren Hund von Anfang an klarmachen, dass Dinge wie Kissen, Decken, Sofas (ja, auch Sofas) kein Spielzeug sind und nicht angeknabbert werden sollen. Egal, wie verlockend es auch scheinen mag, Textilien werden nicht gefressen!
 
Tipp #4
 
So ein Hund bedeutet aber auch ganz schön viel Arbeit. Stellt euch es einfach so vor, als hättet ihr einen Mitbewohner, der zwar enthusiastisch ist, wenn es ums Spielen geht, aber keine große Hilfe beim Staubsaugen, ganz im Gegenteil … Findet euch einfach damit ab, dass ihr in dieser Beziehung fürs Aufräumen zuständig seid. Die lebenslange Treue eures Hundes sollte das aber auch wert sein.
 
Tipp #5
 
Und falls ihr einmal nicht mehr weiterwisst, macht doch einen kleinen Spaziergang. Das beruhigt die Nerven, frische Luft tut immer gut und was soll schon Schlimmes passieren ...
 
 
 
 
 
 
 
feedback