gh2 fallback ab 160x600

 
nflix news

youtube1mobile1

>> Star Wars: Der neue Han Solo ist eine Entdeckung von Steven Spielberg


hnews ae
 
 
 
Mach Platz, Harrison Ford! Der neue Han Solo heißt Alden Ehrenreich - und ist eine Entdeckung von Steven Spielberg. Ehrenreich soll im Star Wars-Ableger der Regisseure Phil Lord und Chris Miller den jungen Han Solo spielen, schreibt Brancheninsider The Hollywood Reporter.
 
Der Film hat noch keinen Titel, nun aber immerhin seinen Hauptdarsteller. Ehrenreich hat sich gegen 2500 andere Kandidaten, darunter Miles Teller und Taron Egerton, durchgesetzt.
 
Seinen Durchbruch verdankt Ehrenreich keinem anderen als Steven Spielberg. Der Regisseur sah Ehrenreich in einem Bar Mitzwa-Video (Bar Mitzwa im Judentum feiert die religiöse Mündigkeit, ähnlich der Konfirmation bei den Christen) und verschaffte ihm daraufhin ein Vorsprechen bei Francis Ford Coppola. Der verpflichtete ihn 2009 für das Drama Tetro und zack, der Grundstein für Ehrenreichs Karriere war gelegt.
 
Im Februar war der 26-jährige bei der Berlinale und präsentierte gemeinsam mit George Clooney seinen Film Hail, Caesar!Und das Bar Mitzwa-Video? Darüber lacht sich Ehrenreich heute noch schlapp: Das war ein Stück Scheiße. Wir haben einfach Dinge gedreht, die wir lustig fanden.
 
Ich war 14, dünn und hatte lange Haare. Meine Eltern haben mir gesagt, dass ich wie ein Idiot aussehe. Uns wars egal.Steven Spielberg offensichtlich auch.
 
 
 Autorin: Claudia Oberst
 
 
feedback