Avengers InfinityWar Master Skyscraper 160x600 Character RED AB AI

 
nflix news

youtube1mobile1

>> Warum das “Star Wars” Logo “faschistische” Wurzeln hat

hnews sw logo
 
 
 
Fast jeder kennt “Star Wars”, aber wer kennt die Entstehungsgeschichte des “Star Wars” Logos? Der Schriftzug, der auf jedem Filmplakat und Merchandise Artikel prangt, wurde von der Designerin Suzy Rice entworfen. Rice bekam klare Ansagen von “Star Wars” Erfinder George Lucas: “sehr faschistisch” und “einschüchternd” sollte das Logo werden, wie Rice auf ihrer Homepage schreibt.
 
Bevor sie Lucas traf, hatte Rice ein Buch über deutsche Schriftgestaltung gelesen. Darin wurde beschrieben, wie die Nazis alle öffentlichen Schilder im gleichen Schriftzug gestalteten, um Konformität zu erzwingen. Der Schriftzug der Nazis ist unbekannt, hat aber angeblich den Schriftzug “Helvetica” beeinflusst, der auch heute noch weit verbreitet ist (dieser Text ist in Helvetica verfasst).
 
Rice wählte “Helvetica Black” für “Star Wars” aus, änderte die Schriftart leicht ab, und überzeugte damit George Lucas. Lucas änderte nur das “W” in “Wars”, und fertig war das Logo.
 
 
 
Autorin: Claudia Oberst
 
 
email this page
feedback