br049 sky jetzt

 
nflix news

youtube1mobile1

>> Paul McCartney: Tausche “Yellow Submarine” gegen Piratenschiff

hnews pmc1
 
 
 
Der Ex-Beatle hat laut „The Hollywood Reporter“ einen Cameo-Auftritt im fünften Teil von Fluch der Karibik. Dead Men Tell No Tales(Tote Männer erzählen keine Geschichten) ist eigentlich schon fertig produziert, aber für Sir Paul wird eine zusätzliche Szene gedreht und in den Film eingebaut.
 
Welche Figur McCartney spielt ist noch nicht bekannt, in einem gelben U-Boot wie im Beatles-Klassier Yellow Submarinebesungen wird er wohl aber nicht auftauchen. Vielmehr soll er in einer wilden Action-Szene zu sehen sein, will Vanity Fair wissen.
 
McCartney ist jedenfalls nicht die erste britische Musiklegende, die unter die Piraten geht. Rolling Stones Gitarrist Keith Richards griff bereits 2007 und 2011 zu Eyeliner und Haarverlängerung um Jack Sparrows (Johnny Depps) Vater zu spielen.
 
Paul McCartney wird mit Johnny Depp, Javier Bardem und Orlando Bloom im Mai 2017 Segel setzen.
 
 Autorin: Claudia Oberst
 
 
feedback