ht3 fallback sskraper ab1

 
nflix news

youtube1mobile1

>> Jared Leto: Würdiger Nachfolger für Heath Ledger?


hnews jleto
 
 
 
Jared Leto steht vor einer der größten Herausforderungen seiner Karriere: Der 44-jährige spielt in “Suicide Squad” (Starttermin: 18. August) den Joker - und tritt damit in die Fußtapfen von Heath Ledger. Der hatte 2008 aus seinem gruselig-verrückten Joker in Christopher Nolan’s “The Dark Knight” eine Legende gemacht, nur um kurze Zeit später durch seinen unfreiwilligen Tod nach einer Medikamentenüberdosis selbst zur Legende zu werden.
 
Nun fragt sich Leto, ob er mit seiner Performance das Publikum genau so in seinen Bann ziehen kann. “Heath hat eine fehlerfreie, perfekte Darstellung gegeben”, sagte Leto in einem Interview. Es sei eine der besten Darstellungen in der Kino-Geschichte, so der Oscar-Gewinner. Er habe sich lange gefragt, ob es richtig sei, die Rolle anzunehmen, gestand Leto.
 
Überzeugt hat ihn schließlich die Tatsache, dass sich bereits eine ganze Reihe Schauspieler, unter anderem auch Jack Nicholson, an der Joker-Rolle versucht haben. “Wenn nur Heath die Rolle jemals gespielt hätte und es keinen Comic davon gäbe, dann wäre es vielleicht unangebracht gewesen”, resümiert Leto. Durch die verschiedenen Darstellungen des Jokers im Lauf der Zeit sei die Rolle für ihn in Ordnung gegangen.
 
 
Autorin: Claudia Oberst
 
 
feedback