DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - Umjubelte Weltpremiere in Köln


ouatih prem header
 
Die Verfilmung des Erfolgsmusicals von Stage Entertainment, ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, feierte am Mittwoch, den 09. Oktober in Anwesenheit der großartig aufgelegten Darsteller HEIKE MAKATSCH, MORITZ BLEIBTREU, KATHARINA THALBACH, UWE OCHSENKNECHT, MICHAEL OSTROWSKI, PASQUALE ALEARDI, MARLON SCHRAMM, MAT SCHUH, STEFAN KURT, des Regisseurs PHILIPP STÖLZL und der Produzenten REGINA ZIEGLER, NICO HOFMANN, CHRISTOPH MÜLLER, der Koproduzenten KLAUS GRAF und FREDDY BURGER, der Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW PETRA MÜLLER, sowie dem Bruder von Udo Jürgens MANFRED BOCKELMANN seine umjubelte Weltpremiere im voll besetzten Cinedom in Köln.
 
bildergalerie 1
 
01 ©2019 Universal Pictures02 ©2019 Universal Pictures03 ©2019 Universal Pictures05 ©2019 Universal Pictures
 
Die über 800 Zuschauer, denen auch viele prominente Gäste wie Michel Friedman, Peter Illmann und Alex Jolig angehörten, haben den Film mit begeistertem Szenenapplaus und zahlreichen Lachern gefeiert und bei heißgeliebten Hits wie "Aber bitte mit Sahne" und "Mit 66 Jahren" mitgesungen. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK wurde vom Premierenpublikum mit rauschendem und schier endlosem Applaus aufgenommen.
 
 
 
feedback