Avengers InfinityWar Master Skyscraper 160x600 Character RED AB AI

 
nflix news

youtube1mobile1

Mama gegen Papa - wer hier verliert, gewinnt

mgp news 331
 
kritik
b story n
b gallerie n
b web n
 
Scheidung auf Französisch: Politisch unkorrekt, erfrischend böse und überraschend aberwitzig hat Regie-Newcomer Martin Bourboulon, eine temperamentvolle Ehe-Komödie in Szene gesetzt, die sich hinter Hollywood-Kultfilmen wie „Der Rosenkrieg“ nicht verstecken muss.
 
Das Drehbuch schrieben Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière, die Autoren des Theater- und Kinoerfolgs DER VORNAME, und sie beweisen auch hier erneut, dass sie Meister der scharfen Bonmots, grausamen Sticheleien und unerwarteten Wendungen sind.
 
Trotzdem ist ein Film natürlich immer nur so gut wie seine Stars. Deshalb setzen die Macher auf zwei der größten Namen der französischen Kinolandschaft: Marina Foïs (POLIEZEI) und Laurent Lafitte (EIN MORDSTEAM), die sich einen hinreißend gnadenlosen Schlagabtausch liefern. In Frankreich wurde MAMA GEGEN PAPA – WER HIER VERLIERT, GEWINNT zu einem Kassenschlager und lockte bislang rund 3 Millionen Zuschauer in die Kinos.
 
Im Verleih von Tobis Film.
 
 
feedback